Hausmittel gegen Haarausfall – Stoppen Sie Haarausfall!

Verlieren Sie mehr als 20-100 Haarsträhnen pro Tag? Wenn Ihre Antwort ja ist; Sie sind Teil von 50 Prozent der Bevölkerung, die haarausfall erleben, aber bevor Sie alarmiert werden, gibt es einige Veränderungen in Ihrem Körper, entweder bewusst oder unbewusst, die möglicherweise dazu führen, dass Ihre Haare verlieren. Haben Sie Ihre Ernährung geändert, Essen Sie genug Proteine und Aminosäuren, geht Ihr Körper durch eine hormonelle Veränderung (postpartal, Schilddrüse), Anämie, Stress, Medikamente usw.? Es ist ratsam, einen Dermatologen für jeden zu konsultieren, der extremen Haarausfall hat. Ein Fachmann wird alle Möglichkeiten und die richtige Behandlung für diejenigen mit einem ernsteren Problem bewerten.

Hausmittel und Hilfe gegen Haarausfall

Hier sind einige Rezepte, die auf die Kopfhaut wirken, indem sie sie straffen und helfen, Haarausfall zu vermeiden und das Haarwachstum zu fördern.

Vorsicht: Stellen Sie sicher, dass Rezepte nicht zu heiß sind, bevor Sie sie auf Haare oder Kopfhaut auftragen.

  1. Tragen Sie 2 Esslöffel warmes Olivenöl auf die Kopfhaut auf, lassen Sie es 10-30 Minuten einwirken, bevor Sie die Haare waschen.
  2. Kochen Sie 2 Zimtstangen in einer Tasse Wasser, die auf das Haar auftragen und mindestens 5 Minuten weiterleben, dann abspülen.( es wird ein wenig stechen).
  3. Tragen Sie Vitamin E-Öl mindestens einmal pro Woche auf die Kopfhaut auf und massieren Sie es. Es ist auch hilfreich bei stumpfem Haar ohne Glanz.
  4. Erhöhen Sie Ihre Proteinaufnahme durch die Einnahme von Multivitaminen. Essen Sie proteinreiche Lebensmittel wie Fleisch, Huhn, Fisch, Eier, getrocknete Bohnen, Getreide usw.
  5. Massieren Sie Ihr Haar einmal pro Woche mit warmem Rizinus- und Mandelöl.

Unsere Top Empfehlung: Das Haarwachstum Anregen und die Haare verbessern!

Ähnliche Wellness Tipps

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.