Wichtiger Hinweis!
Die Energiepreise fallen wieder - jetzt ist es an der Zeit den Stromanbieter zu wechseln! Hier weiter zum Geldsparen:Günstige Stromanbieter!!!

Naturstein für die Stufen der neuen Treppe

Bild Marmorkies TreppeEinen Bodenbelag auf Treppenstufen zu verlegen, ist für viele Heimwerker eine Herausforderung: Kanten, Winkel und Stufenformen außerhalb der Norm erschweren die Arbeit. Ein Material, das sich gerade für Treppen im Außenbereich gut eignet, ist deshalb Marmorkies. Die kleinen, flexiblen Kiesel sind mit PU-Harz gebunden und vereinen gleich mehrere Vorteile auf sich.

Zum einen treten bei einer elastischen Marmorkies-Oberfläche keine Spannungsrisse auf. Fällt Regen auf eine Außentreppe, die mit den elastischen Fliesen ausgestattet ist, so kann das Wasser einfach ablaufen, ohne die Platte von unten zu beschädigen. Zum anderen „arbeitet“ Marmorkies – im Gegensatz zu einem Holzboden – nicht. Somit muss der Heimwerker nicht auf Dehnfugen achten und kann die volle Breite und Tiefe einer Treppenstufe nutzen, um den Bodenbelag aufzubringen.

Marmorkies in passender Größe

Spezielle Marmorkies-Treppenelemente in zwei Größen bietet beispielsweise Köhler Floordesign mit seiner Fliese „Marmorix“ an: Einen Meter lang und 20 oder 30 Zentimeter breit sind die fertig verlegbaren Teilstücke. Sie werden punktuell mit dem Untergrund verklebt und können sofort voll belastet werden. Passend zu diesen Elementen sind verschiedene Abschlussschienen erhältlich. Schwierige Stellen, zum Beispiel die Ecken in Rundtreppen, kann man auch nass verspachteln, ohne dass später der Ãœbergang zwischen Fliese und losem Kies zu sehen ist. Spachtelmasse, Kies und Werkzeug gibt es als Komplettset. Unter www.marmorix.de finden Heimwerker eine Arbeitsanleitung.

Rutschfest und pflegeleicht

Die flexible Fliese lernt der Heimwerker nicht nur beim Verarbeiten zu schätzen, sondern auch später im Gebrauch: Das Material ist rutschfest und widerstandsfähig gegen Witterungseinflüsse. Zudem punktet Marmorkies mit großer Pflegeleichtigkeit. Aufgrund der offenporigen Oberfläche können sich beispielsweise keine nassen Fußabdrücke auf der Treppe abzeichnen. Das ist gerade im Außenbereich, etwa in der Nähe eines Gartenteichs oder Swimmingpools, praktisch.


Webtipp: Hausbau Tipps im Web.


Quelle: Ausgeglichene Optik dank Marmorkies: Die gebundenen Steinchen sind ein pflegeleichter Belag für Außentreppen.
Foto: djd/Köhler Floordesign e.K.

Neue Smartphone Informationen

Über Andre Bella

Mein Name ist Andre Bella. Ich habe eine Leidenschaft für Wellness und zeige anderen, wie man ein gesundes Leben führt. Ich habe meine eigenen gesundheitlichen Probleme nur mit der Verwendung von Alternativen korrigiert. Ich habe vielen anderen geholfen, ihre Gesundheitsziele durch Änderungen des Lebensstils zu erreichen. Empfehlung der richtigen Lebensweise und durch das Verständnis der Vorteile der Auswahl von Lebensmitteln, um Probleme zu beheben.

Zeige alle Beiträge von Andre Bella →

Ein Kommentar zu “Naturstein für die Stufen der neuen Treppe”

  1. Gestern so etwas total neues gegooglet. Es scheint da so 3-d Folien. War mir und meiner Schwester neu. Aber ich bin ja nur strahlend blond mit allem drum und dran …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert