Reisen nach Prag dem Tor zur Geschichte

Prag-Reise-Tipps

Während Sie vielleicht denken, dass Ihr Prager Flughafentransfer Sie nur zu Ihrer Unterkunft bringt, dient er auch einem anderen sehr wichtigen Zweck – ihn in das Herz einer der historischsten und schönsten Städte Europas zu bringen. Es ist keine Übertreibung zu sagen, dass Sie eine Bibliothek füllen könnten, die über die Geschichte der Tschechischen Republik und Prags spricht, aber hier müssen wir uns mit einer kurzen Zusammenfassung begnügen.

Prag die Hauptstadt von Tschechien eine Reise durch die Zeit

Prag im Mittelalter

Fitness Tipp: Fitness Coaching Online mit vielen Übungen.

Dies ist eine antike Stadt in einer ebenso alten Landschaft, von der Sie Ihren ersten Blick gewinnen können, wenn Sie mit dem Prager Flughafentransfer vorbeifahren. Abgesehen von der Vorgeschichte wuchs die embryonale Stadt seit dem frühen Mittelalter um ihr weltberühmtes und ikonisches Schloss herum. Aus einer Mischung aus politischen und wirtschaftlichen Gründen luden die Ureinwohner, die überwiegend slawischer Herkunft waren, Menschen aus Teilen Europas, die später Deutschland werden sollten, ein, dorthin zu ziehen.

Die Stadt blühte in künstlerischer, wirtschaftlicher und wissenschaftlicher Hinsicht (z.B. Tycho Brahe und Johannes Kepler) in der Folge auf. Im Herzen des alten Heiligen Römischen Reiches gelegen, wurde es zu einer der reichsten und wichtigsten Städte Europas und zu einem kosmopolitischen multikulturellen und mehrsprachigen Knotenpunkt.

Heute können Sie das Erbe dieses reichen und vielfältigen Erbes von dem Moment an sehen, in dem Sie in der Stadt ankommen – und Sie können sogar viele mit Ihrem Prager Flughafentransfer passieren. Alte Gebäude, wunderschöne Ausblicke und ein kultivierter Lebensstil zeugen von dem, was manche menschen das „goldene Zeitalter Böhmens“ nennen. Von seinem fast unglaublich schönen alten Stadtplatz, Mala Strana, bis zum Fluss Vitava werden Sie auf fantastische Architektur stoßen, die Sie in vergangene Jahrhunderte und vielfältige kulturelle Einflüsse versetzen wird.

Neue Smartphone Informationen
Solar Tipp: Kostenlose Information zur eigenen Solar Anlage ...

Moderne Geschichte in Prag

Leider, wie in weiten Teilen Europas, begannen sich die Dinge ab dem 17. Jahrhundert zu ändern, als das Konzept des Nationalismus entstand und religiöse Konflikte zur Norm wurden. Die Stadt litt schwer, ebenso wie Böhmen insgesamt. Zunehmend in den Orbit Österreichs gezogen, verlagerte sich der politische und wirtschaftliche Schwerpunkt nach Westen. Die Stadt ließ sich zu einem geschäftigen und wohlhabenden Leben nieder, obwohl sie vielleicht ein wenig von den großen Traumata isoliert war, die Europa in den folgenden Jahren regelmäßig auseinander erschütterten. Dieses leicht verblasste große Ambiente änderte sich schnell als Folge des Ersten Weltkriegs, da die Stadt, die zu diesem Zeitpunkt Teil der österreichisch-ungarischen Monarchie war, auf der Verliererseite Deutschlands stand.

Das Vermächtnis des 20. Jahrhunderts

Am Ende des Krieges führten massenhafte Veränderungen in Europa dazu, dass Stadt und Land von Österreich weggenommen und mit der Slowakei in den neuen Staat der Tschechoslowakei eingegliedert wurden. Die Slowaken und Tschechen teilen eine ähnliche Sprache, aber es gibt erhebliche Unterschiede zwischen ihnen. Die meisten Tschechen gehören keiner bestimmten Religion an (oder sind nur fiktiv protestantisch oder katholisch), während die meisten Slowaken fest katholisch sind. Tschechen neigten aufgrund ihrer Verbindungen zu Österreich dazu, kulturell nach Westen zu schauen, während Slowaken aufgrund ihrer historischen Verbindungen zu Ungarn nach Osten blickten.

Wie viele künstliche Kreationen stand die Tschechoslowakei also vor einer schwierigen Zukunft. Das wurde nach der Annexion Nazi-Deutschlands in den 1930er Jahren noch viel schlimmer, und das Leid der Stadt und insbesondere ihrer jüdischen Einwohner ist erschreckend zu lesen. Nach dem Krieg wurde der Staat Teil des „Ostblocks“ und stand unter dem Einfluss sowjetischer Einflüsse, obwohl der alte tschechische Geist des Radikalismus und der Freiheit der Unterdrückung nicht unterdrückt werden konnte. Das führte zum heute berühmten „Prager Frühling“ von 1968 und seiner anschließenden brutalen Niederschlagung durch den sowjetischen Warschauer Pakt.

Schließlich führte der Zusammenbruch der alten Sowjetunion in dieser langen Saga dazu, dass die Stadt zum ersten Mal seit vielen Jahrzehnten eine wahre Freiheit wiedererlangte. Leider führten einige der alten „unbequemen Ehen“ mit der Slowakei zu einer einvernehmlichen Trennung der Wege und die Stadt wurde zur modernen Hauptstadt der Tschechischen Republik.

Ist all diese Geschichte für die Besucher von Bedeutung? In gewissem Sinne vielleicht nicht, denn die Schönheit der Stadt spricht für sich selbst, aber sie kann helfen, diese Schönheit in einen historischen Kontext zu stellen. Dieser bescheidene Prager Flughafentransfer bringt Sie in eine Stadt mit faszinierenden Wurzeln – das ist nur ein Vorgeschmack.

Reisetipp: Tschechien Pauschalreisen Buchen!

Ähnliche Wellness Tipps



Über Andre Bella

Mein Name ist Andre Bella. Ich habe eine Leidenschaft für Wellness und zeige anderen, wie man ein gesundes Leben führt. Ich habe meine eigenen gesundheitlichen Probleme nur mit der Verwendung von Alternativen korrigiert. Ich habe vielen anderen geholfen, ihre Gesundheitsziele durch Änderungen des Lebensstils zu erreichen. Empfehlung der richtigen Lebensweise und durch das Verständnis der Vorteile der Auswahl von Lebensmitteln, um Probleme zu beheben.

Zeige alle Beiträge von Andre Bella →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.