Dem Stress mit Ruheoasen begegnen

Private KrankenversicherungUm Kopfschmerzen und anderen gesundheitlichen Belastungen vorzubeugen, ist es wichtig, Prioritäten zu setzen, Aufgaben sinnvoll zu planen und Verpflichtungen auf ihre Vereinbarkeit zu überprüfen. Einer Reizüberflutung lässt sich mit regelmäßigen kleinen Auszeiten entgegenwirken. Auf der körperlichen Ebene kann die Stresstoleranz durch Ausdauersport, etwa Laufen oder Radfahren, erhöht werden.

Auch kurze Bewegungs- und Revitalisierungsübungen zwischendurch helfen dabei, ebenso wie Yoga, Tai-Chi oder Qigong. Um zu verhindern, dass sich der Schmerz verselbstständigt, ist rasche Linderung besonders wichtig. Wird diese Anspannung zum Dauerzustand, kann das Gesundheit und Wohlbefinden beeinträchtigen.

[ad#thalasso]

Webtipp: Private Krankenversicherung vergleichen und günstigen Tarif finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.