Wellness effektiv nutzen, für eine bessere Gesundheit

Wellness und Gesundheit

Es gibt Zeiten, in denen so genannte, allopathische Medikamente, die optimale Behandlung, der Wahl sind, während zu anderen Zeiten ein gut erstelltes Wellness-Programm am sinnvollsten ist! Wir bezeichnen diese oft als konventionelle Medikamente, und in Amerika ist diese Verwendung von Behandlungen vorherrschend. In den meisten anderen Teilen der Welt ist der Ansatz im Allgemeinen eine Kombination von Ansätzen, die in der Regel nur dann auf allopathische Arzneimittel zurückgreifen, wenn entweder ein kritischer, dringender Bedarf besteht oder nach dem Versuch alternative Heilmittel. Nach Jahrzehnten des Engagements in der Alternativen Medizin / Naturheilmittel, Industrie, bin ich zu der Überzeugung gekommen, dass wir oft, in dieser Nation, über – verwenden, Chemikalien, die oft Nebenwirkungen haben. In diesem Sinne wird dieser Artikel versuchen, einige der Vorteile der Verwendung eines persönlich entwickelten Wellness-Programms zu betrachten, zu untersuchen, zu überprüfen und zu diskutieren.

Mit Wellness zu einer besseren Gesundheit

1. Was ist ein Wellness-Programm?: Ein Wellness-Programm, das sich darauf konzentriert, die Art und Weise, wie wir Mitmenschen behandeln, zu personalisieren. Viele glauben, über – verwenden, allopathische Medikamente, kann auch unsere Immunität reduzieren, sowie mögliche Nebenwirkungen haben. Wellness-Pläne beginnen mit einem bestimmten Gesundheitsprogramm, einschließlich Ernährung, Lebensstil und Bewegung. Wenn Sie alternative Heilmittel studieren, die in vielen anderen Ländern erfolgreich eingesetzt werden, werden nicht-kritische Beschwerden im Allgemeinen auf diese Weise angegangen. Dieser Artikel wird keine spezifischen Heilmittel überprüfen, sondern empfiehlt, Sie lesen geeignete, gut dokumentierte Literatur zu diesem Thema. Mit diesem Ansatz kann man immer auf konventionellere Behandlungen zurückgreifen, wenn / wenn nötig und notwendig.

2. Chronisch versus akut: Wir bezeichnen Beschwerden, die wir ständig erleben, als chronisch, während diejenigen, die plötzlich auftreten, akut sind. Je nach Schweregrad, Risiko etc. ist man oft klug, beide Optionen zu kombinieren. Ein Beispiel ist die Verwendung von Antibiotika, die oft übermäßig verwendet werden, aber wenn sie angezeigt und angemessen angewendet werden, äußerst wichtig sind. Es gibt jedoch oft. gastrointestinale Nebenwirkungen, die im Allgemeinen durch die Einnahme von Probiotika erheblich reduziert und angegangen werden können, wenn Sie Antibiotika verwenden. Wenn man chronische Schmerzen und Schmerzen hat und schwere Krankheiten in Betracht gezogen und beseitigt wurden, finden viele Behandlungen wie Massagetherapie, Akupunktur usw. äußerst hilfreich. Bei akuten Beschwerden wirken allopathische Medikamente oft viel schneller, aber man muss das Gesamtrisiko / die Belohnung berücksichtigen, um für sich selbst zu überlegen, was das Beste für seine Situation ist.

3. Einige Arten von alternativen Behandlungen: Einige davon umfassen: Homöopathie; Akupunktur; Massagetherapie, Reiki-Heilung; Ayurvedische Behandlungen; Kräuter; etc. Je mehr Sie über Ihre Möglichkeiten lernen und verstehen, desto besser – informiert sind Sie vielleicht, um die Entscheidung für Sie zu treffen!

Werden Sie in Betracht ziehen, ein Wellness-Programm für die allgemeine Gesundheit zu verwenden? Je mehr Sie lernen, entdecken und mit einem offenen Geist vorgehen, desto größer sind die Möglichkeiten!

 

Ähnliche Wellness Tipps

Neue Smartphone Informationen


Über Andre Bella

Mein Name ist Andre Bella. Ich habe eine Leidenschaft für Wellness und zeige anderen, wie man ein gesundes Leben führt. Ich habe meine eigenen gesundheitlichen Probleme nur mit der Verwendung von Alternativen korrigiert. Ich habe vielen anderen geholfen, ihre Gesundheitsziele durch Änderungen des Lebensstils zu erreichen. Empfehlung der richtigen Lebensweise und durch das Verständnis der Vorteile der Auswahl von Lebensmitteln, um Probleme zu beheben.

Zeige alle Beiträge von Andre Bella →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.